INREV

INREV heißt Ursula Federsel als neues Mitglied des Public Affairs Komitees willkommen

Wien, 02. April 2019

INREV ist die Europäische Vereinigung für Investoren in nicht-börsennotierte Immobilien Vehikel mit dem Ziel Transparenz, Professionalismus und „Best Practise“ in dem Sektor zu verbessern.

Der Fokus des Public Affairs Komitees liegt auf der Sicherstellung, dass Europäische Regulatoren und Gesetzgeber sich des Beitrages und der Bedeutung von nicht-börsennotierten Immobilieninvestitionen für das Wirtschaftswachstum und der Arbeitsplatzschaffung bewusst sind.

Die Komitee Mitglieder werden basierend auf ihrem Wissen über die nicht-börsennotierte Immobilienindustrie und die sie beeinflussenden Europäische Rechtsvorschriften und politische Initiativen gewählt. Diese Expertise ermöglicht INREV sowohl ihre Mitglieder als auch die Europäischen Gesetzgeber in Zusammenhang mit der nichtbörsennotierte Immobilienindustrie zu informieren.

Ursula Federsel, verantwortlich für den Bereich Risk Management bei INVESTER: „Ich freue mich als Mitglied des Komitees meine Erfahrungen von meiner früheren Tätigkeit bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht mit meiner derzeitigen Aufgabe bei INVESTER United Benefits verbinden zu können.“

Mehr Informationen unter: https://www.inrev.org/committees/public-affairs

weiterlesen


Katharina Schiffl
Katharina Schiffl
Katharina Schiffl

3. Platz beim CBRE OOTY Award 2018

Wien, 11. März 2019

Der Office of the Year Award, 2015 vom national wie international führenden Immobilienspezialisten CBRE in Österreich ins Leben gerufen, gehört inzwischen zu den begehrtesten wie anerkanntesten Auszeichnungen in der Arbeitswelt. Ausgezeichnet werden Österreichs beste Büros in fünf Kategorien. Von Juli bis November wurde eingereicht, im Dezember und Januar wurde von der Fachjury bewertet, nun wurden die besten Büros Österreichs im Rahmen der Office of the Year Award Gala verliehen.

In fünf Kategorien bewarben sich insgesamt 62 Unternehmen und Co-Working Spaces um den begehrten CBRE Office of the Year Award. Im Zeitraum von Juli bis November wurden im Rahmen der Bewerbungen Videos, Bilder sowie Konzept-Beschreibungen von Büros hochgeladen, die im Anschluss von einer 8-köpfigen Fachjury nach sechs Kriterien bewertet wurden: Design & Ergonomie, Flexibilität & Mitarbeiterfreundlichkeit, Wellness & Healthy Office, Innovation & Technik, Inspiration & Kreativität, Corporate Identity & Repräsentation. Um sich ein besseres und authentisches Bild zu machen, besuchte die Fachjury mit Architekten und Projektmanagern die einreichenden Unternehmen in deren Büros.

Die Preisträger des CBRE Office of the Year Award 2018:

Jungunternehmen:
1. Storebox
2. Finnoq

Kleinunternehmen:
1. Sabo, Mandl Tomaschek Immobilien GmbH
2. SAE Austria GmbH
3. INVESTER United Benefits GmbH

Mittelunternehmen:
1. C&P Immobilien GmbH
2. HENN GmbH & CoKG
3. Almdudler-Limonade A & S. Klein GmbH & CoKG

Großunternehmen:
1. elements.at New Media Solution GmbH
2. PwC Österreich GmbH
3. UBM Development AG

Co-Working-Spaces
1. Impact Hub Vienna
2. Spaces
3. AXIS Linz – Coworking Loft der Tabakfabrik Linz

weiterlesen


© INVESTER United Benefits

Neues Sportorthopädisches Zentrum im Ekazent Hietzing

Wien, 21. Januar 2019

Im April 2019 wird das neue sportorthopädische Zentrum mit dem Schwerpunkt Schulter eröffnen. Leitender Arzt ist Dr. Lanz (Schulterspezialist, FA f. Orthopädie, orthopädische Chirurgie und Sportorthopädie, Daviscup-Teamarzt, Verbandsarzt des ÖLV, www.lanzschulter.at).

Es wird neben Ordinationsräumen für Ärzte auch eine eigene Physiotherapie geben. Zusätzlich entsteht ein eigener Turnsaal mit speziellen Trainingsgeräten (eGym Geräte) mit denen individuell unter Anleitung trainiert werden kann. Hinzu kommt dann noch ein eigener Raum für Stoßwellentherapie, Lasertherapie und hyperbare Sauerstofftherapie. Das Ziel ist es, Patienten nach orthopädischen Erkrankungen und/oder nach Operationen bestmöglich zu versorgen um ihnen einen raschen Wiedereinstieg in den Alltag bzw. in die sportliche Aktivität zu ermöglichen. Natürlich soll auch sehr viel Wert auf Prävention gelegt werden, etwa mit eigens kreierten Trainingseinheiten z.B. vor der Skisaison um Verletzungen schon primär zu vermeiden.

weiterlesen


Invester United Benefits

INVESTER United Benefits betreut Verkauf des letzten Entwicklungsgrundstücks am Wiener Hauptbahnhof

Wien, 18. Oktober 2018

Eine Wiener Investorengruppe rund um Erwin Krause und Franz Alexander Kollitsch verkauft einen Teil des einzigartigen Entwicklungsgrundstücks „The Metropolitan“ an STC – Swiss Town Consult.

INVESTER United Benefits und EHL haben den strukturierten Transaktions- und Verkaufsprozess für einen Teil des einzigartigen Entwicklungsgrundstücks unter dem Projektnamen „The Metropolitan“ am Wiener Hauptbahnhof erfolgreich zum Abschluss gebracht. Verkäuferin ist eine Investorengruppe rund um die beiden Wiener Immobilienunternehmer Erwin Krause und Franz Alexander Kollitsch. Als Käufer konnte sich der renommierte Immobilienentwickler STC – Swiss Town Consult durchsetzen. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Das Grundstück mit einer Größe von knapp 3.000 Quadratmetern ist Teil des Entwicklungsprojektes „The Metropolitan“ und das letzte vorhandene Baufeld am Wiener Hauptbahnhof wo noch die Errichtung freifinanzierter Wohnungen möglich ist. Der Standort zeichnet sich darüber hinaus durch seine exzellente Lage in Nachbarschaft zum Schloss Belvedere, dem Schweizer Garten sowie dem Helmut-Zilk-Park aus und verfügt über eine optimale Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr.

INVESTER United Benefits hat den Prozess wie gewohnt sehr professionell und effizient abgewickelt und durch die Marktexpertise von EHL konnte die Transaktion sichergestellt werden. Die Angebote lagen in der Endphase eng beieinander. Wir hatten das Glück, aus einer Reihe attraktiver Investoren die STC als Bestbieter eruieren zu können“, so Franz A. Kollitsch und Erwin Krause, Verkäufer des Grundstücks.

„Das Entwicklungsprojekt ‚The Metropolitan’ ergänzt unser Portfolio optimal und wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt nun erfolgreich akquirieren konnten, sagt Matthias Waibel, Geschäftsführer der STC - Swiss Town Consult.

Hotelprojekt „prizeotel“ wird weiterhin von INVESTER United Benefits entwickelt
Der zweite Teil des Projekts „The Metropolitan“ wird weiterhin von INVESTER entwickelt und das erste „prizeotel“ Österreichs beheimaten. Baustart für das neue prizeotel Wien-City mit 294 Economy-Design Zimmern wird voraussichtlich 2019 sein. Das Hotel soll 2021 eröffnen. Für das ungewöhnliche Design des Hotels zeichnet wie auch bei den übrigen prizeotels der Popstar der Design-Welt, Karim Rashid verantwortlich.

weiterlesen


Impressum

INVESTER United Benefits GmbH

Parkring 12
A-1010 Wien
Austria

Verwaltung von und Beratung über Beteiligungen und Immobilien

Sitz der Gesellschaft: Wien
FN 452183a, Handelsgericht Wien
UID: ATU 71306936

Werbeagentur:
JAMJAM – Immobilien Marketing

Haftungsausschluss

Alle Rechte vorbehalten. Jede Nutzung der auf der Website zur Verfügung gestellten Daten, insbesondere das Legen eines Hyperlinks beziehungsweise das Framing auf oder hinsichtlich auch nur von Teilen dieser Website, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von INVESTER. Jeglicher Inhalt der Website und ihrer Teile wurde unter Anwendung größtmöglicher Sorgfalt erstellt und überwacht. Jegliche Haftung bezüglich Links zu anderen Webseiten und der Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Angaben sowie für Datenverlust oder andere technische Beeinträchtigungen, die beim Betrachten oder Herunterladen von Daten dieser Website entstehen können, ist ausgeschlossen.


Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSG 2018, DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.
Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig, da hier erläutert wird, wie wir Ihre personenbezogenen Daten sammeln, verarbeiten bzw. speichern. Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer auf dieser hinterlegten Datei wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum, Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser, anfragende Domain, IP Adresse des anfragenden Computer, Suchwörter, (…)*. Wir verarbeiten und speichern sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen von E-Mail-Anfragen übermitteln (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, etc.) zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Kontaktaufnahme sowie zur weiteren Pflege von Kundenbeziehungen. Diese Daten werden bis auf Ihren schriftlichen Antrag zur Löschung bei uns gespeichert.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur dann erfasst, wenn Sie Angaben freiwillig, im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen ihres Browsers tätigen. Sollten wir Daten an externe Dienstleister weitergeben, so werden angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt.

1. KONTAKT MIT UNS

1.1. Bei der Kontaktaufnahme mittels E-Mail werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

1.2. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter, außer dies ist zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nämlich nicht abschließen. Dies betrifft insbesondere auch Bewerbungen über die E-Mail-Adressen.

2. ZUGRIFFSDATEN/ SERVER-LOGFILES

2.1. Der Anbieter (bzw. sein Webspace-Provider) erhebt Daten über die Zugriffe auf die Website (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Website, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Website), IP-Adresse und der anfragende Provider.

2.2. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

3. UMGANG MIT PERSONENBEZOGENEN DATEN

3.1. Wir erheben und speichern automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/-version verwendetes Betriebssystem Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse) Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind für den Anbieter nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nur für statistische Auswertungen genutzt.

3.2. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

4. COOKIES

Wir weisen darauf hin, dass wir im Rahmen des Besuchs unserer Website zu Werbe- und Kommunikationszwecken, zur Durchführung der Anmeldung (bzw. Registrierung), Anfrage und zur SPAM-Vermeidung, Cookies einsetzen (siehe auch http://www.allaboutcookies.org/ge/). Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

4.1. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4.2. Sitzungs-Cookie (lokal): Es handelt sich um einen technischen Cookie mit einer Speicherfunktion der Handlungen des Benutzers innerhalb einer Webseite. Dieser wird beim Verlassen der Webseite gelöscht.

4.3. Wie können Cookies deaktiviert, gelöscht oder blockiert werden: Die besuchte Website ermöglicht die einzelnen Cookies, mit den hier folgend illustrierten Modalitäten, anzuhaken/abzuhaken, jedoch mit dem Hinweis, dass im Falle einer Deaktivierung die vollständige Nutzung der Webseite nicht mehr garantiert werden kann.

Firefox:

  • Öffnen Sie den Firefox Browser.
  • Drücken Sie die „Alt“ Taste auf Ihrer Tastatur.
  • Wählen Sie „Menü“ und dann „Optionen“ in Ihrer Funktionsleiste.
  • Wählen Sie den Reiter „Privatsphäre“ aus.
  • Wählen Sie für „Firefox wird eine Chronik:“ „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
  • Entfernen Sie die Markierung „Cookies akzeptieren“ und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer:

  • Öffnen Sie den Internet Explorer.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  • Im Reiter „Cookies“ können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Google Chrome:

  • Öffnen Sie Google Chrome.
  • Wählen Sie “Einstellungen” aus.
  • Klicken Sie auf “Erweiterte Einstellungen anzeigen”.
  • Klicken Sie im Reiter „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen“.
  • Im Abschnitt „Cookies“ können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.
  • Öffnen Sie Safari.
  • Wählen Sie „Einstellungen“ in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf „Privatsphäre“.
  • Unter „Cookies akzeptieren“ können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Websites akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?).

Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf „Cookies anzeigen“.

5. WEB-ANALYSE

5.1. Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) in den USA, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter dem folgenden Link https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

5.2. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Wir nutzen diese Informationen ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und Optimierung der Gestaltung der Website.

5.3. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Möglicherweise können Sie in diesem Fall nicht mehr sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5.4. Falls Sie nicht wünschen, dass Ihre anonymisierten Daten für die Website-Analyse verwendet werden, finden Sie hier ein Tool zur Deaktivierung: GA-OptOut.

5.5. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt hier aufgrund unseres berechtigten Interesses oder dem eines Dritten für den Zweck der Homepages und der Verbesserung unserer Services. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (im Fall der USA: „Privacy Shield“).

5.6. Die Datenverarbeitung erfolgt weiters auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

6. IP-ANONYMISIERUNG

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder in anderen Vertragsstaaten des EWR zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.]

7. FACEBOOK-PLUGINS

7.1. Unsere Website enthält Plugins von Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Mit der Social-Media-Schaltfläche können Sie die Seite „liken“. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte (Facebook) übertragen werden können. Facebook ist ein soziales Netzwerk. Das jeweilige Plugin ist am Logo von Facebook erkennbar. Die Gesamtübersicht aller Plugins von Facebook können Sie sich unter dem nachfolgenden Link ansehen: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

7.2. Sobald Sie unsere Website frequentieren, stellt das Facebook-Plugin zwischen Ihrem Internetbrowser und den Servern von Facebook eine unmittelbare Verbindung her. Auf diesem Weg wird Facebook darüber informiert, dass mit Ihrer IP-Adresse unsere Internetseite besucht wurde. Wir, als Anbieter unserer Internetseite, werden von Facebook nicht über den Inhalt der übertragenen Daten beziehungsweise der Datennutzung informiert. Unter dem nachfolgenden Link können Sie sich weitergehend informieren: https://www.facebook.com/policy.php

7.3. Für den Fall, dass Sie Mitglied von Facebook sein sollten, jedoch nicht möchten, dass Facebook über unsere Internetseite Daten über Sie übermittelt bekommt und mit Ihren Mitgliedsdaten verbindet, so müssen Sie sich, bevor Sie unsere Internetseite aufrufen, bei Facebook ausloggen.

8. EINBINDUNG VON DIENSTEN UND INHALTEN DRITTER

8.1. Auf der Website werden Inhalte Dritter, wie z.B. Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Websites eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, zumal ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden können. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

8.1.1. YouTube Videos: Auf dieser Website sind bei YouTube gespeicherte Videos eingebettet. Die Website ermöglicht nur die Verbindung zu YouTube. Es handelt sich bei YouTube um einem Dienst von Google. Bei allen YouTube-Videos auf dieser Website ist der sog. „erweiterte Datenschutzmodus“ aktiviert. Diesen erweiterten Datenschutzmodus stellt YouTube bereit und sichert damit zu, dass YouTube keine Cookies mit personenbezogenen Daten auf Ihrem Rechner speichert. Beim Aufruf der Website und zur Einbettung der Videos wird die IP-Adresse übertragen. Diese lässt sich nicht zuordnen, sofern Sie sich nicht vor dem Seitenaufruf bei YouTube oder einem anderen Google-Dienst angemeldet haben bzw. dauerhaft angemeldet sind. Sobald Sie die Wiedergabe eines eingebetteten Videos durch Anklicken starten, speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Rechner nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern. Weitere Informationen zur Einbindung der Youtube-Videos finden Sie auf der Informationsseite von YouTube.

8.1.2. Unsere Website enthält zudem folgende Inhalte Dritter: Kartenmaterial von Google-Maps, Instagram, Xing. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

9. IHRE RECHTE

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich jederzeit bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde:

Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien
Telefon: +43 1 531 15-202525, Telefax: +43 1 531 15-202690
E: dsb@dsb.gv.at
W: https://www.dsb.gv.at/

10. KONTAKT

Für Rechte nach dem vorangehenden Punkt erreichen Sie uns unter den angegebenen Kontaktdaten im Impressum unserer Website.

11. SONSTIGES

11.1. Da wir die Daten auch in unseren berechtigten Interessen verarbeiten, haben Sie grundsätzlich ein Widerspruchsrecht, wenn bei Ihnen Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, die gegen diese Verarbeitung sprechen.

11.2. Da wir die Daten (auch) für Direktwerbung verarbeiten, können Sie gegen diese Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung jederzeit Widerspruch erheben.