The Immotionals

, 19. Februar 2018

Am diesjährigen Immobilienball in der Wiener Hofburg wurde den Besuchern ein musikalischer Leckerbissen geboten: „The Immotionals“ sorgten mit rockigem Sound für stimmungsvolle Unterhaltung. Bandmitglied und Mitgründer von INVESTER United Benefits Franz A. Kollitsch performte am Keyboard. Eindrücke vom Live-Auftritt sehen Sie im Video.

Die Mitglieder der Band „The Immotionals“ Arno Hemala (Bandleader / Drums), Norbert Wondrak (Bass & Vocals), Ulli Haslauer (Vocals), Arnold Vielgut (Guitar), Franz A. Kollitsch (Keyboard & Vocals) stammen allesamt aus der Wiener Immobilen- und Baubranche.


© INVESTER United Benefits
© INVESTER United Benefits

Entwicklung des Wohnprojekts „Wohngarten 11“

Wien, 20. Dezember 2017

INVESTER United Benefits entwickelt Wohnbauprojekt auf 17.827 Quadratmeter großem Areal in Simmering.

Die Gründer und Eigentümer der Wiener INVESTER Gruppe Franz Alexander Kollitsch und Erwin Krause verstärken Ihr Engagement im Bereich Wohnbau und haben gemeinsam mit ELIN quadrat das 17.827 Quadratmeter große Grundstück in der Geiselbergstraße 26 - 32 im elften Wiener Gemeindebezirk erworben. Begleitet wurde die Transaktion von der INVESTER United Benefits GmbH, von der auch das weitere Development des Areals gemanagt wird. Die Unterzeichnung des Kaufvertrages erfolgte am 19. Dezember 2017. Aktuell befindet sich in der Geiselbergstraße 26-32 ein leerstehendes Bürogebäude, das voraussichtlich im zweiten Quartal 2018 abgerissen wird.

Franz Kollitsch, Mitgründer und Sprecher der INVESTER: „Mit dem Erwerb der Liegenschaft in der Geiselbergstraße und der geplanten Entwicklung des Wohnprojekts „Wohngarten 11“ bauen wir unsere Kompetenz in der Assetklasse Wohnen weiter aus. Bis Ende 2020 entsteht im Herzen von Simmering ein moderner Wohnbau, der sozialen Austausch und urbanes Lebensgefühl samt ‚urban gardening’ bieten wird.“

Arno Hemala, Geschäftsführer der ELIN quadrat erklärt: „Dieses Projekt ist für ELIN quadrat ein Meilenstein am Ende des bereits 5. Geschäftsjahres seit der Gründung. Wir sind stolz, dass nach der erfolgreichen Entwicklungsphase, in der Partnerschaft mit INVESTER, dieses außergewöhnliche Projekt nunmehr im nächsten Jahr zur Realisierung gelangt“.

„Wohngarten 11“: Urbanes und leistbares Wohnen im Herzen Simmerings

Das Grundstück in der Geiselbergstraße 26-32 befindet sich in zentraler Grünlage im traditionellen elften Wiener Gemeindebezirk. Das Projekt „Wohngarten 11“ wird im Segment des leistbaren Wohnens positioniert und mit Wohnungen in der Größe zwischen 1 bis 3 Zimmern ausgestattet sein. Neben flächeneffizienten Wohnungsgrundrissen und einer funktionalen Ausstattung wird beim Neubau ein besonderes Augenmerk auf die Verbindung von sozialen Aspekten und Umweltschutz gelegt. So sind auf jeder Geschossebene Gemeinschaftsflächen geplant. Am Dach des Gebäudes sollen „urban gardening“ Flächen mit Kleingärten für die Bewohner entstehen. Ein riesiger begrünter Innenhof mit Spiel- und Erholungsmöglichkeiten rundet das Konzept ab. Im Erdgeschoss soll es ein modernes Nahversorgungsangebot vom Supermarkt über kleinere Geschäfte bis hin zu einer Apotheke geben.

Der elfte Wiener Gemeindebezirk ist auf Grund der Infrastruktur und des Freizeitwerts eine der gefragtesten Lagen für junges und urbanes Wohnen. Der Mikrostandort zeichnet sich vor allem durch seine Grünlage und die gute Erschließung aus. Die U-Bahn Station (U3) Enkplatz ist innerhalb von fünf Gehminuten erreichbar, der Stephansplatz mit der U-Bahn in 10 Minuten. Das Objekt liegt außerdem in fußläufiger Distanz zur S-Bahn-Station Geiselbergstraße, welche direkt zum Stadtzentrum fährt. Die Grünanlagen des Herderplatzes ebenso wie das Freizeitgebiet Löwygrube befinden sich in unmittelbarer Nähe.

weiterlesen


© INVESTER United Benefits
© INVESTER United Benefits

„The Metropolitan“: Neues Projekt von INVESTER am Hauptbahnhof mit erstem „prizeotel“ Österreichs

Wien, 19. Dezember 2017

Das Boomviertel rund um den Wiener Hauptbahnhof wird um eine Attraktion reicher.

Das Wiener Immobilienunternehmen INVESTER United Benefits übernimmt für eine private Investorengruppe Transaktion, Entwicklung, und Finanzierung von „The Metropolitan“. Der gemischt genutzte Gebäudekomplex wird einen 60 Meter hohen Wohnturm sowie ein Hotel mit 294 Zimmern umfassen. Mit der Errichtung des Projekts kommt es zu einer Österreich-Premiere: Erstmals wird mit „prizeotel“ die neue Economy-Design-Marke der REZIDOR Hotelgruppe in Wien eröffnen. Für das Design des Hotels zeichnet der US-amerikanische Stardesigner Karim Rashid verantwortlich.

Franz A. Kollitsch, Mitgründer und Sprecher der INVESTER: „Wir sind außerordentlich stolz, dass es uns gelungen ist, die langfristige Kooperation mit der REZIDOR Hotelgruppe zu sichern und das erste ‚prizeotel’´ Österreichs nach Wien zu holen. Der Markteintritt dieses neuen und trendigen Hotelkonzepts ist eine besondere Auszeichnung, nicht nur für den Standort sondern für das gesamte Projekt. Mit der Entwicklung von ‚The Metropolitan’ gelingt es uns darüber hinaus, unser Engagement in der Assetklasse Hotel weiter zu stärken."

„The Metropolitan“: 60 Meter hoher Wohnturm und erstes „prizeotel“ Österreichs

Der von HNP architects entworfene Gebäudekomplex „The Metropolitan“ umfasst einen über 60 Meter hohen Wohnturm sowie das erste „prizeotel“ Österreichs und befindet sich in exzellenter Lage innerhalb des städtebaulich bedeutenden Gesamtprojektes „Hauptbahnhof“. Der Standort im 10. Wiener Gemeindebezirk am innerstädtischen Rand zum 4. Bezirk zeichnet sich vor allem durch die exzellente Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr, sowie die Nachbarschaft zum Schloss Belvedere, dem Schweizer Garten, dem Helmut-Zilk-Park und die Nähe zum Stadtzentrum aus. So erreicht man mit der U-Bahn Linie U1 in rund fünf Minuten direkt den Stephansplatz. Unmittelbar beim Hauptbahnhof gelegen, erschließen sich sämtliche Verkehrsanbindungen sowie Nahversorger und ein vielfältiges Gastronomieangebot in fußläufiger Distanz.

Das erste „prizeotel“ Österreichs

Das neue prizeotel Wien-City wird voraussichtlich 2021 eröffnen und über 294 Economy-Design-Zimmer verfügen. Für das ungewöhnliche Design des Hotels zeichnet wie auch bei den übrigen prizeotels Karim Rashid verantwortlich, der als der Popstar der Design-Welt gilt. Das prizeotel Wien-City vergrößert das Portfolio der Marke auf aktuell neun Hotels mit insgesamt 1.740 Zimmern. Drei Häuser sind bereits eröffnet, weitere sechs befinden sich gerade in der Entwicklung. Die REZIDOR Hotel Group ist zu 49 Prozent an prizeotel beteiligt und setzt nach dem Joint Venture auf gemeinsames Wachstum.

weiterlesen


© INVESTER United Benefits

EKAZENT wird unter dem Dach der INVESTER zur EKAZENT Group

Wien, 14. November 2017

Neuaufstellung der EKAZENT: Bündelung des Immobilienportfolios und Start des neuen Markenauftritts pünktlich zur internationalen Retailmesse MAPIC in Cannes

Wien, 14. November 2017 – Nach der Markenübernahme Anfang des Jahres setzt die INVESTER Gruppe den nächsten Schritt zur Weiterentwicklung und Neupositionierung der Traditionsmarke EKAZENT: Ab sofort sind sämtliche Handelsimmobilien der INVESTER Gruppe mit insgesamt 29 Standorten unter dem Dach der EKAZENT Group GmbH gebündelt. Die geschäftsführende Leitung der EKAZENT Group GmbH übernehmen Thomas Seikmann, Norbert Pfundner und Günter Populorum. Die drei neuen Geschäftsführer verfügen über umfangreiche Expertise im Retailgeschäft, haben über zwanzig Jahre Erfahrung im Center- und Leasing- Management, sowie langjährige Erfahrung aus der kaufmännischen Leitung von namhaften Handelsunternehmen.

Managing Director Thomas Seikmann zur Neupositionierung der EKAZENT: „Die Marke EKAZENT steht in Österreich seit über 50 Jahren für die Errichtung, Entwicklung und das qualitätsvolle Management von Handelsimmobilien. Mit der neuen EKAZENT Group eröffnen wir nun ein neues Kapitel in der traditionsreichen Unternehmensgeschichte. Unser Ziel ist es, die Marke EKAZENT weiter zu stärken und als innovationsgetriebenen Player am Markt zu positionieren.“

Norbert Pfundner, Managing Director EKAZENT Group: „Mit der EKAZENT Group bündeln wir unsere Kräfte und bieten Eigentümern und Investoren Center Management mit Weitblick. Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und sind stolz die Traditionsmarke EKAZENT in die Zukunft zu führen.“

Seit der Übernahme durch INVESTER wurde die Handelsimmobiliengesellschaft neu strukturiert und das Dienstleistungsangebot weiter ausgebaut. Die EKAZENT Group fungiert als internationaler Anbieter für Projektumsetzung im Center Management und arbeitet kontinuierliche an der Steigerung der Attraktivität der Einkaufswelten gleichermaßen für Kunden, Mieter und Eigentümer. Das Leistungsportfolio des Unternehmens umfasst neben allen Facetten des Center-Managements auch das Re-Development und Re-Positioning von Handelsimmobilien.

EKAZENT Group Portfolio
Durch die neu geschaffene EKAZENT Group bündelt die INVESTER Gruppe sein Immobilienportfolio im Bereich Retail mit insgesamt 29 Handelsimmobilien. Darunter fünf Einkaufszentren sowie das kürzlich eingegliederte Trophy Asset „Ekazent Hietzing“, das Hansson Zentrum, das Zentrum Hernals und das B7 Stammersdorf, als auch 20 Ladenzeilen in ganz Wien. Die bekanntesten Liegenschaften sind die beiden Fashion Outlets in Parndorf und Freeport und das Fachmarktzentrum Parndorf. In Summe umfasst das Portfolio aktuell rund 105.000 m² an vermietbarer Fläche. Mittelfristig wird eine Erweiterung auf 200.000 m² angestrebt.

Über EKAZENT Group
Die Marke EKAZENT steht seit über 50 Jahren für die Errichtung, Entwicklung und das Management von Handelsimmobilien in Österreich. Die EKAZENT Group ist seit 2017 Teil der INVESTER Gruppe und umfasst ein Portfolio von insgesamt 29 Handelsimmobilien mit einer vermietbaren Fläche von rund 105.000 m². Zur EKAZENT Group gehören neben dem Traditionsstandort Ekazent Hietzing auch das Fashion Outlet Parndorf und Freeport, das Fachmarktzentrum Parndorf sowie 25 Nahversorger-Einkaufszentren in Wien. Die Geschäftsführung bilden Thomas Seikmann, Norbert Pfundner und Günter Populorum. Die EKAZENT Group tritt als internationaler Anbieter für Projektumsetzung im Center Management Bereich auf und bietet Investoren sämtliche Dienstleistungen aus den Unternehmensbereichen Center und Asset Management, Re-Positioning sowie Re-Development.

Rückfragehinweis:
Julia Nalepka, BA
Tel: +43 1 512 05 33 218
E-Mail: j.nalepka@invester.at

weiterlesen


Impressum

INVESTER United Benefits GmbH

Parkring 12
A-1010 Wien
Austria

Verwaltung von und Beratung über Beteiligungen und Immobilien

Sitz der Gesellschaft: Wien
FN 452183a, Handelsgericht Wien
UID: ATU 71306936

Werbeagentur:
JAMJAM – Immobilien Marketing

Haftungsausschluss

Alle Rechte vorbehalten. Jede Nutzung der auf der Website zur Verfügung gestellten Daten, insbesondere das Legen eines Hyperlinks beziehungsweise das Framing auf oder hinsichtlich auch nur von Teilen dieser Website, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von INVESTER. Jeglicher Inhalt der Website und ihrer Teile wurde unter Anwendung größtmöglicher Sorgfalt erstellt und überwacht. Jegliche Haftung bezüglich Links zu anderen Webseiten und der Richtigkeit und Aktualität der enthaltenen Angaben sowie für Datenverlust oder andere technische Beeinträchtigungen, die beim Betrachten oder Herunterladen von Daten dieser Website entstehen können, ist ausgeschlossen.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um die IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.